0 0
  Wir beraten Sie gerne

Pro Ject VT-E Vertikaler Plug + Play Plattenspieler Weiß

Artikelnummer: VTEWH
345,00 € (Unser regulärer Preis.)

Sie sparen -28% ( 97.00 €)

Sie können diesen Artikel auch finanzieren!
Informationen zu möglichen Raten

inkl. MwSt., zzgl.
Versandkosten.

Sofort lieferbar, versandkostenfrei

Audiophiler “Plug & Play”-Plattenspieler mit einfachem Setup und Wandmontageoption!

Die Inbetriebnahme eines Plattenspielers muss keine komplizierte Wissenschaft sein, wie der Vertikal-Plattenspieler VTE be-weist. Dieser riemengetriebenen Plattenspieler wird in zwei Versionen für Links- und Rechtshänder angeboten. Der VTE kann auf einem Tisch stehend oder an einer Wand positioniert werden. Der schnelle Installationsprozess ist deshalb möglich, weil er bereits mit voreingestellter Auflagekraft und Antiskating ausgeliefert wird und kein weiteres Set-up nötig ist. Der VTE ist in denn Farben schwarz matt, rot matt oder weiß matt erhältlich.

  • Als Rechtshänder (“R”) oder Linkshänder (“L”)-Version
  • Rasche und super-einfache Inbetriebnahme
  • Plattenklemme für sichere Fixierung der Platte
  • Riemenantrieb über Silikonriemen
  • Vibrationsarmer Synchronmotor & DC-Netzteil
  • 8,6” Tonarm aus Aluminium
  • Ortofon OM5e Tonabnehmer, vormontiert
  • Auflagedruck & Antiskatingkraft vorjustiert
  • Spezielmechanik zur sicheren Vertikal-Abtastung
  • Hochwertiges RCA-Verbindungskabel vormontiert
  • Vertikal stehend oder an Wand montierbar
Preis
200 - 300 EUR
Hersteller
Pro-Ject
Zahlen Sie bequem und einfach in monatlichen Raten.

Ihre Ratenzahlung und den passenden Finanzierungsplan können Sie im Rahmen des Bestellprozesses auswählen. Ihr Antrag erfolgt komplett online und wird in wenigen Schritten hier im Shop abgeschlossen.

Nettodarlehensbetrag 248,00 €

12 Monate
monatliche Rate 20.67 €
6 Monate
monatliche Rate 41.33 €
fester Sollzinssatz
0%
effekt. Jahreszins
0%
Zinsbetrag
0.00 €
* Zugleich repräsentatives Beispiel gem. § 6a PAngV
Darlehensgeber: Media Seller oHG, Cranestraße 10, 59590 Geseke
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.